Medienzentrale – keine Baustellen mehr? Wunschlos glĂŒcklich?

Die ultimative Medienzentrale

Es scheint vollbracht 🙂 Meine Medienzentrale bestehend aus Mac Mini und entsprechenden DatentrĂ€gern lĂ€uft rund. Nach dem Einbau der SSD lĂ€uft das System sehr flĂŒssig und wird nicht durch eine langsame Festplatte ausgebremst. Auch erwĂ€rmt sich der Rechner nicht mehr so intensiv. Die dicke iPhoto-Datenbank ist nun mit Hilfe des iPhoto Library Managers sauber zwischen Photos und Filmen gesplittet. Auch das hat die gefĂŒhlte Geschwindigkeit des Mac Minis erhöht. Alle wichtigen Dateien sind jetzt entweder im Time Machine-Backup, oder durch iBackup auf externer Platte gesichert.

Leider ist durch den Neuaufbau des Rechners der von mir beobachtete Defect nicht verschwunden, daß man Teile von externen Platten (wie z.B. die neue iPhoto-DB mit den Filmen) in eine Time Machine-Sicherung aufnehmen kann. Auch das habe ich jetzt an Apple gemeldet und hoffe, daß die Jungs dies in einer der folgenden Mac OS X-Releases berĂŒcksichtigen. 

Auch mein letztes Problem, nĂ€mlich der Zugriff auf meinen iMac, konnte von mir behoben werden. Ich bin anscheinend noch nicht ganz perfekt, was die Konfiguration von Dateifreigaben betrifft. Auch damit ist es nun möglich, auf alle verteilten iPhoto-Datenbanken per iPhoto Library Manager von meinem Mac Mini zuzugreifen. So ist ein Verteilen der neu hinzugefĂŒgten Bilder zwischen den Rechnern noch einfacher geworden.

Aber bin ich damit jetzt wunschlos glĂŒcklich? Nein. Mein Spieltrieb und meine professionelle Neugierde schreit nach MEHR. Eigentlich nicht nach mehr Problemen, sondern nach mehr Herausforderungen. Z.B. könnte ich Litte Snitch wieder auf meinen Mac Mini installieren. Oder ich könnte mir von NoIP einen DynDNS-Service bestellen und den Rechner wieder auf Fernzugriff trimmen. 

Oder aber auch endlich Spanisch lernen von meiner neuen Rosetta Stone Sprachsoftware 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.