Digitales Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Digitales beeinflusst unser Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Mit Computermuseum von Design-, Apple- und britischen Computern

Seid auch ihr überrascht, wie sehr sich euer wahres Leben durch Einflüsse der Digitalisierung verändert hat? Ich nenne es Digitales Leben, was unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft prägt. Dies ist eine speziell aufbereitete Auswahl von Artikeln aus meinem Blog Digitales Leben. Sie bietet einen Einblick in besondere Blogbeiträge und meine nostalgische Sammlung von Computern und Zubehör der letzten 40 Jahre.

Neueste Beiträge



Speziell von mir kuratierte Seiten mit den besten Blog-Beiträgen – viel Spaß beim Lesen


10 Jahre Digitales Leben – mein Blog feiert Geburtstag

Niemals hätte ich mir vorstellen können, daß ich mal 10 Jahre an einem privaten Projekt arbeiten würde. Es macht mir sehr viel Spaß und mir gehen auch nicht die Themen zum Digitalen Leben aus. Das Projekt hat sich seit dem ersten Beitrag 2012 in Google+ immer weiter entwickelt. Die Plattform hat sich geändert.

open birthday greeting card near pen
Photo by George Dolgikh @ Giftpundits.com on Pexels.com

Der Blog ist zu einer vollwertigen Webseite ausgebaut worden. WordPress.com ist der Hoster meiner Inhalte. Die dahinterliegende WordPress-Platform wird in über 40% aller Webseiten angewendet. Dies ergibt ein großes Spektrum an Möglichkeiten, die ich in Zukunft noch ausprobieren kann. Dazu gehören neue Plugins und Themes. Eventuell werde ich auch mal einen Shop einbinden. Oder doch Werbung in die Seiten einbetten, um die Plattform zu finanzieren. Ich bin gespannt, wohin der Weg mich und den Blog digitalesleben.blog noch führt … Mehr


Hello World im HNF in Paderborn

Digitales Leben Reloaded

Redesign der Webseite am 12.11.2020

Evolution des Digitalen Lebens – von einem Blog zu einer vollwertigen Webseite

Mit dieser neuen Landing Page auf meine Webseite habe ich den nächsten Schritt zur Gestaltung meiner Webseite digitalesleben.blog gemacht. Ich empfehle euch dazu meinen neuesten Beitrag Digitales Leben Reloaded. Ich beschreibe hier die Umgestaltung meines Blogs zu einer vollwertigen Webseite mit Beiträgen aus der Vergangenheit, der Gegenwart und mit Ausblick auf die Zukunft … Mehr

Weitere Details der jahrelangen Evolution des Blogs Digitales Leben von Google+, über Tumblr bis jetzt zu WordPress.com gibt es in den folgenden Beiträgen. Eine spannende Geschichte über Fehler und auch richtige Entscheidungen.

Die Google+ Zeit
Das Google+ (Google Plus) Logo. Digitales Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Lang, lang ist es her, da wollte ich auch im Internet vertreten sein. Aber ich wollte keine eigene Webseite haben, weil mir der Aufwand zu groß war. Da ich immer mal wieder geistreiche Beiträge in die Welt hinausposaunen wollte, sollte es eine der bekannten Sozialen Plattformen sein, die ich nutzen wollte. Google+ war damals ganz neu und versprach mit Googles Marktmacht ganz groß zu werden. Es kam ganz anders.

Tumblr – erste Migration
Screenshot des Accounts digitalesleben bei Tumblr. Digitales Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Nach der Erfahrung mit Sozialen Netzwerken wollte ich eine typische Blogplattform nutzen. Der Einstieg mit Tumblr war denkbar einfach. Die Funktionen und die Gestaltungsmöglichkeiten waren vielversprechend. Einige Jahre blieb ich in diesem Closed Garden. Die Beiträge waren außerhalb Tumblr nicht in Trefferlisten zu finden. So habe ich dann nach Alternativen gesucht.

WordPress.com – endlich eine Website
Screenshot der WordPress-Webseite im Jahr 2019. Digitales Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Einfaches Aufsetzen eines eigenen Blogs unter einer eigenen URL war das Versprechen von WordPress. Mit einfacher Migration der Tumblr Daten. So wurde es schließlich WordPress.com und ein einfacher Blogger Tarif. Mit allen Vor- und Nachteilen.

Mit Google Analytics und Google Adsense DSGVO-konform bleiben
Cookie Banner der Kategorie "Alles ablehnen"
Cookie Banner der Kategorie „Alles ablehnen“

Das GDPR Cookie Consent Plugin für WordPress von WebToffee ist meine technische Lösung für ein Cookie Consent Tool. Damit soll mein Blog DSGVO- und GDPR-konform bleiben, wenn man die richtigen Einstellungen wählt. Dazu gehört natürlich auch eine angepasste Datenschutzerklärung. Und die Möglichkeit, dass der Leser jederzeit seine Cookie-Entscheidung anpassen kann.

Cookie-Entscheidung anpassen

Nachdem ich das Cookie Consent Plugin aktiviert und konfiguriert habe, war der nächste Schritt auf meiner Agenda Google Analytics für meinen Blog einzurichten. Und ich wollte Werbung über Google Adsense einbinden. Mir ist natürlich klar, dass beide Services mit einem richtig konfigurierten Cookie Consent Plugin nicht mehr funktionieren. Das ist aber auch ein guter Test, ob meine Einstellungen richtig sind. Es ist mir gelungen … Mehr


Über mich

Digitales Leben in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Bereits seit 1983 bin ich im Digitalen Leben unterwegs. In diesem Blog spreche ich all die digitalen Aspekte meines wahren Lebens an, die mich begeistern und beschäftigen.

Ein Foto von Andreas Steinbacher, dem Autor dieses Blogs. Digitales Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Mehr über mich

Kontaktiere mich

Mit der Absendung dieses Kontaktformulares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten für die Dauer und Bearbeitung der mit der Anfrage verbundenen Anforderungen gespeichert werden. Nach erfolgreicher Abwicklung werden diese umgehend wieder gelöscht.