computermuseum

Computermuseum: Palm Pre 2 from 2010

Der Palm Pre 2 war eine innovative Antwort auf das iPhone. Viele der Gesten vom Pre sind später auf das iPhone X gekommen.


English text

Palm was very successful with PDAs in the 90s. Then they tried to follow the Smartphone wave and went bancrupt. In 2008 they restarted with a new device and a new operating system Web OS. The software was revolutionary but the hardware was really bad. Never the less is the Palm Pre 2 the second generation with some HW and SW improvements. Shortly after this Palm was taken over by HP where the HP Pre 3 was released. Unfortunately HP decided to stop selling Palm based products and they decided to stop all future development of Web OS.

Deutscher Text

Palm war in den 90ern mit PDAs sehr erfolgreich. Aber dann versuchten sie auch der Smartphone-Welle zu folgen und gingen dadurch bankrott. Im Jahr 2008 starteten sie schließlich wieder mit einem neuen Gerät und auch dem neuen Betriebssystem Web OS. Die Software war wirklich revolutionär, aber die Hardware war außerordentlich schlecht. Trotz allem kam mit dem Palm Pre 2 die zweite Generation mit einigen Software- und Hardware-Verbesserungen raus. Kurz darauf wurde Palm von HP übernommen und diese veröffentlichten dann das Nachfolgegerät HP Pre 3. Unglücklicherweise entschied HP kurz danach die Einstellung der Palm-basierten Produkte und stellten auch die Weiterentwicklung von Web OS ein.

Spezifikation Palm Pre 2

KategorieDetails
Produktionszeitraum:10/2010-?
Preis:$449
Preis (24.1.2022):$579
Prozessor:Texas Instruments OMAP 3630, 1 GHz
Massenspeicher:16 GB
RAM:512 MB
Display:3,1″, 320×480 Pixel, PowerVR SGX, 430 MHz
Spezifikation Palm Pre 2

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: