Computermuseum: Apple Newton MessagePad 130 from 1996


English: the Newton Message Pad was the pet of Apples CEO John Sculley. Perhaps that’s why Steve Jobs discontinued this machine after his return. It was Apples implementation of a portable notepad with handwriting recognition and full PDA software support. Unfortunately it matured with the user. Otherwise the users loved this device. From my point of view it was a revolutionary device released a few years too early with weak hardware. The Palm Vx a few years later continued the legacy of the Newton.


Deutsch: das Newton Messagepad war das Lieblingsprojekt von Apples CEO John Sculley. Vielleicht deshalb stellte Steve Jobs diese Maschine nach seiner RĂŒckkehr ein. Es war Apples Realisierung eines tragbaren Notizbuches mit Handschrift-Erkennung und vollstĂ€ndigen Personal Digital Assistant-FunktionalitĂ€t. Leider waren die Benutzer die Beta-Tester. Andererseits liebten die Nutzer dieses GerĂ€t. Meiner Meinung nach wurde dieses revolutionĂ€re GerĂ€t ein paar Jahre zu frĂŒh auf den Markt gebracht. Es hatte einfach zu schwache Hardware. Ein paar Jahre spĂ€ter setzte der Palm Vx die Geschichte der Newton fort.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.