Apple computermuseum

Wiederbelebung eines PowerBook G4 Titaniums


Heute war ein ganz besonderer Tag. Vor einigen Jahren habe ich von einem guten Freund ein defektes PowerBook G4 erhalten und konnte es meiner Sammlung hinzufĂŒgen. Ein wirklich schönes GerĂ€t mit dazugehörigem Netzteil. Ein Test ergab, daß dieses GerĂ€t nicht mehr zu laden war und auch nicht startete.

Heute habe ich mehr aus Neugierde das GerĂ€t mal wieder an das Netzteil gehĂ€ngt und wurde ĂŒberrascht, als nach einer kurzer Ladezeit auf einmal das GerĂ€t mit dem typischen Apple-Klang startete.

Es ist MacOS 9.1 installiert und das GerÀt hat 256 MB RAM und eine 8GB Festplatte. Einfach toll zu sehen, wenn ein totgesagtes GerÀt wieder funktioniert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefÀllt das: