Computermuseum: Apple Power Mac Cube G4 from 2002


English: Apple introduced the Power Mac Cube G4 as a product between the iMac G4 and the Power Mac. The product is impressive and one of the diamonds of my collection. Apple released this computer in two configurations: with 400Mhz and 450Mhz. I was lucky and I purchased this computer from a graphic designer who worked with this device until beginning of 2017 on a professional level. The reason is because she pimped up the Cube with a 1.25 Ghz processor. I also received from her the Apple Cinema Display 22″. This device is also running on a DualBoot OS configuration. The owner also gave me the white glass mouse and a new wired Apple Keyboard.


Deutsch: Apple führte den Power Mac Cube G4 als Produkt zwischen dem iMac G4 und dem Power Mac ein. Das Produkt ist wirklich beeindruckend und eines der Glanzstücke meiner Sammlung. Apple bot den Computer in zwei Konfiguration an: mit 400Mhz und 450Mhz. Ich hatte Glück und ich konnte diesen Computer von einer Graphikdesignerin kaufen, die bis Anfang 2017 professionell mit diesem Gerät arbeitete. Der Grund ist, daß sie diesen Cube mit einem 1,25 Ghz Prozessor aufrüstete. Ich konnte auch noch das Apple Cinema Display 22″ bekommen. Der Cube läuft auch auf einer DualBoot OS-Konfiguration. Die Besitzerin gab mir auch noch die weiße durchsichtige Maus und eine neue Apple-USB-Tastatur mit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.