Apple veröffentlicht neuen iMac 2019

Nun ist es passiert. Knapp einen Monat nach meiner gezwungenen Kaufentscheidung für den iMac 2017 hat Apple den neuen iMac 2019 vorgestellt.

Neue 6- und 8-Kern Prozessoren der 8. und 9. Core i-Generation werden angeboten mit stärkeren Grafikkarten. Und das entgegen meiner Erwartung auch relativ kostenneutral.

Wenn man es nüchtern betrachtet ist eine vergleichbare Konfiguration sogar 200€ günstiger. Wenn man aber die Spitzen Core i9-Konfiguration wählt, dann ist der Rechner ca. 200€ teurer. Zugegebenermaßen verbunden mit einem deutlichen Leistungsschub.

Nun ja, was soll man machen. Ich konnte leider nicht einen Monat warten, um wieder arbeitsfähig zu sein.

Also trotz allem: alles richtig gemacht. Aber schon schade.

Schade ist aber trotzdem: Apple hat kein neues Design, keinen neuen Formfaktor rausgebracht. Eine Chance, das Design von 2012 zu erneuern ist wieder für mehr als ein Jahr verpasst worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.