Apple veröffentlicht neuen iMac 2019

Nun ist es passiert. Knapp einen Monat nach meiner gezwungenen Kaufentscheidung für den iMac 2017 hat Apple den neuen iMac 2019 vorgestellt.

Neue 6- und 8-Kern Prozessoren der 8. und 9. Core i-Generation werden angeboten mit stärkeren Grafikkarten. Und das entgegen meiner Erwartung auch relativ kostenneutral.

Wenn man es nüchtern betrachtet ist eine vergleichbare Konfiguration sogar 200€ günstiger. Wenn man aber die Spitzen Core i9-Konfiguration wählt, dann ist der Rechner ca. 200€ teurer. Zugegebenermaßen verbunden mit einem deutlichen Leistungsschub.

Nun ja, was soll man machen. Ich konnte leider nicht einen Monat warten, um wieder arbeitsfähig zu sein.

Also trotz allem: alles richtig gemacht. Aber schon schade.

Schade ist aber trotzdem: Apple hat kein neues Design, keinen neuen Formfaktor rausgebracht. Eine Chance, das Design von 2012 zu erneuern ist wieder für mehr als ein Jahr verpasst worden.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.