Was ist das optimale Multimedia-Center?

Es besteht aus mehreren Komponenten. Einem Mediencomputer (Wohnzimmer-tauglich und flĂŒsterleise), der dazu passenden Software (Mediencenter und Datenbank), Datenspeicher (Festplatten, NAS, was auch immer), Audiokomponenten (Lautsprecher, VerstĂ€rker und vielleicht DAC), Videokomponente (Fernseher, Beamer und Leinwand). Das reicht.

Was setzt ihr denn ein?

Ich persönlich setze auf Mac Mini, Plex Media Center und Plex Media Server, Firewire-Festplatten (JBOD), Cambridge Audio Stereo-VerstÀrker und DAC, Sony HX855 Fernseher. Was braucht man mehr?

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.