Allgemein

Vintage Computing Festival Berlin (VCFB)

Einmal im Jahr ist Berlin der Platz, wo sich Fans von Retrocomputing treffen. Ein Bericht über das Vintage Computing Festival 2017

Classic Computer – ein Hobby. Man nennt es auch Retrocomputing. Und dafür gibt es ein Vintage Computing Festival, das die Retrocomputing-Fans zusammenbringt.

Mein Blog Digitales Leben konzentriert sich auf alle Formen von Einfluss, den digitale Technologien auf unser Leben haben. Der Fokus liegt natürlich auf den Erfahrungen meines Lebens. 

In diesem Sinne habe ich in meinem kleinen Computermuseum einige schöne Erinnerungen gesammelt. Sie haben mich seit meinem ersten Computer – dem Sinclair ZX81 – beeinflusst. Entweder habe ich diese Geräte selbst besessen. Oder ich hatte diese Stücke während ihrer Zeit bemerkt. Meistens konnte oder wollte ich sie mir allerdings nicht leisten.

Dabei ist eine schöne Sammlung entstanden, die ich in vielen Blogbeiträgen vorgestellt habe.

Gibt es weitere Computer-Nostalgiker?

Es ist schön zu sehen, daß es viele Menschen gibt, die genauso wie ich sehr früh in ihrem Leben von diesen Stücken beeinflusst wurden. Das Vintage Computing Festival Berlin ist dafür ein schöner Beleg.

Dort treffen sich nicht mehr ganz jugendliche, zumeist männliche Personen. Sie gedenken der alten Zeiten und teilen die guten Erinnerungen mit Gleichgesinnten, 

Die dort gezeigten, in vielen Fällen noch funktionsfähigen Geräte retten die Errungenschaften der Vergangenheit in unsere Zeit. Eine Intention ist es der heutigen Generation aufzuzeigen, was die Vorläufer heutiger Laptops, Tablets und Smartphones sind. 

Für junge Menschen ist es manchmal nicht nachzuvollziehen, mit welchen Mitteln man in der Vergangenheit gearbeitet hat, um Daten in einen Computer zu bekommen, wie z.B. Cassettenbänder.

Diese sind Anachronismen in unserer heutigen Zeit. Auch für mich, der ich in dieser Zeit groß geworden bin, ist es nicht mehr nachvollziehbar. Warum habe ich mich mit diesen alten, zeitraubenden Methoden auseinandergesetzt? Trotzdem ist es immer wieder faszinierend, die alten Zeiten und Erfahrungen hochleben zu lassen.

Ich respektiere die Sammler unter uns, die wirklich in der Lage sind, diese Technik umfänglich am Leben zu erhalten. Für mich persönlich sind es die Stücke, die Anker für gute Erinnerungen und Erfahrungen sind. Mein Ehrgeiz geht nicht in die Richtung, diese Stücke funktionsfähig zu erhalten. Ich liebe das Design, den Erfindergeist der Vergangenheit, die persönlichen Erinnerungen, und die Bedeutung für mein Leben, die diese Stücke darstellen.

Im Jahr 2020 wurde das Vintage Computing Festival komplett virtuell veranstaltet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: