computermuseum Design Computer

Computermuseum: Sony Vaio P11Z from 2009

Das Sony Vaio P11Z ist ein später UMPC und vielleicht eines der wenigen funktionierenden Designs. Es geht fast in Richtung Subnotebook.


English text

Another UMPC concept from Sony but not that revolutionary as the Vaio UX. The Sony Vaio P11Z is a classic subnotebook concept but very compact. This is the first of two generations released by Sony until 2010. Sony also used coloured cases to sell the devices to young people. They also released commercials where the device was put into the back pockets of Jeans trowsers. It looked fairly ridiculous. Today young women wear in their pant back pockets their super sized smartphones.

Deutscher Text

Ein anderes UMPC-Konzept von Sony, aber nicht so revolutionär wie der Vaio UX. Der Sony P11Z ist ein klassisches Subnotebook-Design, aber sehr kompakt. Es ist die erste von zwei Generationen, die Sony ab 2010 veröffentlichte. Sony designte die Gehäuse sehr bunt, um die junge Generation anzusprechen. Dabei veröffentlichten sie auch Werbefilme, wo die Geräte in der Po-Tasche von Jeans getragen wurden. Es sah ziemlich lächerlich aus. Heutzutage tragen junge Frauen in ihren Hosentaschen ihre übergroßen Smartphones. Es sieht zwar nicht so lächerlich aus, wie damals bei Sony, aber passen tun sie auch heute nicht.

Spezifikation Sony Vaio P11Z

KategorieDetails
Produktionszeitraum:01/2009-?
Preis:1000 €
Preis (19.1.2022):1222 €
Prozessor:Intel Atom Z520, 1,33 GHz
Massenspeicher:60 GB
RAM:2 GB
Display:8″, 1600×768 Pixel, Intel GMA 500
Spezifikation Sony Vaio P11Z

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: