computermuseum

Computermuseum: T-Mobile MDA Compact from 2005

Lesedauer: 2 Minuten Was habe ich das T-Mobile MDA Compact geliebt. Bevor das iPhone da war hatte ich mit diesem Gerät schon ein gutes Smartphone.


English text

This was my very first Smartphone. When I purchased it I travelled all over Europe with my SOX project. This device was compact but expandable and so I had tons of music, movies and pictures on this device. I also used many apps e.g. TomTom with data for all of Europe. My bad experiences with this devices were mostly related to data loss on my SD card. I learned to do many backups for this SD cards because the reliability was bad. On the other side it was for me the first time when I experienced a highly integrated device with all my personal data stored on it. Apple did not invent the Smartphone. It made it better and much more reliable. I never suffered data loss with all my iPhones.

Deutscher Text

Dies war mein allererstes Smartphone. Ich kaufte es damals, als ich mit meinem SOX-Projekt quer durch Europa reiste. Das Gerät war kompakt aber sehr gut erweiterungsfähig und so hatte ich Unmengen von Musik, Filmen und Bildern auf diesem Gerät gespeichert. Ich nutzte damals auch viele Apps wie z.B. TomTom mit Kartenmaterial von ganz Europa. Schlechte Erfahrungen habe ich vor allem gemacht, wenn das Gerät Daten auf der SD-Karte verloren hat. Ich lernte damals, mehrere Backups von dieser SD-Karte zu machen, da die Zuverlässigkeit nicht gegeben war. Andererseits erlebte ich damals zum ersten Mal ein hochintegriertes Gerät auf dem all meine persönlichen Daten gespeichert waren. Apple hat nicht das Smartphone erfunden. Sie haben es nur verbessert und viel zuverlässiger gemacht. Ich habe nie Daten auf all meinen iPhones verloren.

Spezifikation T-Mobile MDA Compact

KategorieDetails
Produktionszeitraum:11/2004-2005
Preis:489 €
Preis (24.1.2022):644 €
Prozessor:PoIntel PXA272, 416 MHz
Massenspeicher:micro SD Karten
RAM:64 MB
Display:2,8″, 240×320 Pixel, 65k Farben
Spezifikation T-Mobile MDA Compact

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: