computermuseum

Computermuseum: Siemens S3 com from 1995

Lesedauer: 2 Minuten Das Siemens S3 com ist ein Geschenk meines Vaters für mein Computermuseum. Dieses Gerät bot erstmals die SMS-Funktionalität.

Inhaltsverzeichnis

English text

The Siemens S3 com is the first cell phone which was issued with the Small Messaging Service (SMS) functionality. Text messages with up to 160 characters could be send to other recipients with the same functionality. In the beginning was this service considered as a minor upgrade but in the years after it was the biggest revenue driver for telecommunications companies. And we paid too much money for this service until the messengers WhatsApp and Apples Message arrived on smartphones.

This cell phone is from my father. As a medical doctor he used this device extensively when he visited his patients in the afternoons. Oh how I admired him for using this high tech. Many years later he donated this device to my Computermuseum. Many thanks for this. I miss you.

Deutscher Text

Dies ist das erste Mobiltelefon, das mit der Small Messaging Service (SMS)-Funktionalität ausgestattet wurde. Textnachrichten mit bis zu 160 Zeichen konnten an andere Empfänger mit der gleichen Funktionalität verschickt werden. Am Anfang wurde dieser Dienst als eine geringfügige Verbesserung betrachtet, aber in den Jahren danach war er der größte Umsatzbringer für Telekommunikationsunternehmen. Und wir bezahlten zu viel Geld für diesen Dienst, bis die Messenger WhatsApp und Apples Nachrichten auf Smartphones herauskamen.
Dieses Mobiltelefon ist von meinem Vater. Als Arzt benutzte er dieses Gerät ausgiebig, wenn er nachmittags seine Patienten besuchte. Oh, wie ich ihn dafür bewunderte, dass er dieses Hightech-Gerät benutzt hat. Viele Jahre später stiftete er dieses Gerät für mein Computermuseum. Vielen Dank dafür. Ich vermisse Dich sehr.


1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: