Allgemein Design Computer

Wie kaufe ich erfolgreich eine PS5?

Lesedauer: 12 Minuten Corona, Bots und Reseller machen es uns heute schwer. Ich zeige in diesem Beitrag auf: ich kaufe erfolgreich eine PS5! Irgendwann.

Nichts ist heute heißer, als eine PS5. Nur gibt es sie fast nirgendwo zu kaufen. Dieses Szenario ist bereits seit Veröffentlichung der PS5 im Jahr 2020 der Fall. Ich berichte hier, was man für Erfahrungen als PS5-Käufer macht und zeige auf: wie kaufe ich erfolgreich eine PS5?

Allerdings muß ich anmerken, daß ich zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung (25.7.2021) dieses Beitrags noch keinen Erfolg hatte. Ich zeige euch aber, durch welche Höhen und Tiefen man als williger PS5-Käufer gehen muss.

Die PS5 ist heiß. Aber immer ausverkauft. Und gerade Bots sollen uns helfen gegen Bots und Reseller
PS5 ausverkauft oder nicht zu erhalten

Warum eine PS5?

Ich habe tatsächlich eine Vergangenheit mit Sonys PlayStation. Meine erste war eine PlayStation 2. Diese kaufte ich mir nachdem ich auf der IAA in Frankfurt an einer gespielt habe. Auf dem Skoda-Stand konnte man World Rallye Championship (WRC) mit einer PlayStation spielen. Was war die Grafik für damalige Verhältnisse gut. Und die Kontrolle des Rallyefahrzeugs mit dem PS2 Controller war bestens möglich. Ich war infiziert.

Gesagt, getan: ich brauchte unbedingt eine PS2. Auf dieser hatte ich dann einige WRC-Titel gespielt, die mich alle begeistert haben. Und dann habe ich auch noch Ratchet & Clank kennengelernt. Eine unglaublich liebevoll geschriebene Story. Und wunderschön gestaltete Welten auf denen die beiden Hauptfiguren sich mit mir austoben durften. Ich habe den Humor geliebt. Die Ratchet & Clank Serie gibt es exklusiv für Sonys PlayStation.

Ein paar Jahre später gab es dann die PSP, die mir in langen Projektnächten in Hotels sowohl entspannte Spielstunden als auch Filmabende ermöglichte. Zusammen mit einem Freund haben wir damals die PSPs gehackt und die erweiterten Möglichkeiten getestet. War das ein Spaß. Die PS2 ist übrigens die meistverkaufte Spielkonsole aller Zeiten gewesen mit 157 Millionen Exemplaren.

Die PS3 und die PS4 hatte ich nicht mehr. Aber die PS5 in der Ratchet & Clank Edition hat mich wieder an die glorreichen durchgespielten Nächte mit der PS2 erinnert. Ratchet & Clank Rift Apart soll eines der ersten Spiele sein, das die neuen Möglichkeiten des PS5 Controllers und der PS5 voll ausnutzen kann. Ich war gespannt auf dieses Spielerlebnis.

Was ist die PS5?

Am 19.11.2020 kam die PlayStation 5 auf den europäischen Markt. Sie kostete bei Marktstart 499 € und die Digital Edition 399 €. Sie tritt gegen die Xbox Series X an. Beide bieten wieder mal das Beste an bezahlbarer Hardware im Bereich der Spielkonsolen an. Ein Markt, der in den letzten Jahren von der PS4 dominiert wurde. Die PlayStation 4 wurde Stand Juni 2021 115 Millionen Mal verkauft. Die Xbox One liegt mit 50 Millionen Einheiten weit zurück. Sony hat also einen Ruf zu verlieren und braucht mit der PS5 wieder ein Erfolgsmodell.

Warum gibt es zwei unterschiedliche Varianten?

Die PS5 ist außergewöhnlich gestaltet. Eine weiße geschwungene Aussenschale macht das Gerät zu einem Hingucker. Die Xbox Series X ist da eher zurückhaltend als länglicher Kubus gestaltet. Und sie ist schwarz.

Es gibt die PS5 einmal mit Ultra HD Blu-ray Laufwerk. Die andere Version ist ohne Laufwerk und wird Digital Edition genannt. Laut mehreren Quellen kostet Sony das Laufwerk ungefähr 20 Dollar. Damit kann die Digital Edition als Schnäppchen bezeichnet werden. Offensichtlich subventioniert Sony die Version ohne Laufwerk. Das ist nicht verwunderlich, weil der Markt der digitalen Titel besser preislich von Sony zu steuern ist. Damit kann Sony all seine Kunden zum PlayStation Store navigieren und der Markt der Gebrauchtspiele wäre damit tot.

Ein Weiterverkauf von digitalen PlayStation-Spielen ist noch nicht möglich. Eine Gebrauchtspiele-Option gibt es weiterhin nur bei diskbasierten Spielen und deshalb nur beim Standard-Modell der PS5. Wenn man also auch ältere PS4-Titel und gebrauchte PS5-Titel spielen will, kommt man deshalb nicht an der PlayStation 5 mit optischem Laufwerk vorbei.

Warum ist es schwierig eine PS5 zu bekommen?

Zum einen gibt es wegen der Pandemie Lieferprobleme bei den eingesetzten Komponenten in der PS5. Sie sind nicht in ausreichenden Mengen vorhanden. Man stellt das auch bei anderen Produkten z.B. im Automobilmarkt und bei Computern fest.

Darüberhinaus leben wir in einer Zeit in der PlayStation Bots und Reseller den Markt leerkaufen und die PS5 zu großen Preisaufschlägen wieder anbieten. Auch das ist keine Besonderheit für Spielkonsolen. Alle gehypten Trend-Produkte unterliegen diesem Problem. Man konnte das vor einigen Jahren auch schon bei Konzerttickets beobachten.

Überall dort, wo Anfrage und Nachfrage weit auseinandergehen treten diese modernen Piraten auf.

Sony gelingt es zur Zeit nicht die PS5 in ausreichenden Stückzahlen in seine Vertriebskanäle zu bringen. Stattdessen beobachten wir, dass Sony seine Vertriebspartner immer wieder mit Chargen in wenigen 1000er Stückzahlen beliefert. Dann gibt es bei Amazon, Mediamarkt, Saturn und Co. immer mal wieder Angebote.

Die Erfahrung zeigt, dass die Nachfrage immer noch groß ist und die Chargen innerhalb weniger Minuten ausverkauft sind. Also gehen wir ins Eingemachte: wie kaufe ich erfolgreich eine PS5?

Tips und Tricks aus dem Internet zum Kauf einer PS5

Wie bekämpft man Bots und Reseller? Die Antwort ist einfach: mit Bots.

Aufgrund der großen Nachfrage hat sich auf den Social Media, allen voran Twitter, eine Plattform gebildet, auf der Interessenten sich gegenseitig darüber austauschen, wo man immer wieder mal kleine Kontingente von PS5, Bundles und andere Angebote angeboten werden. Vornehmlich sind es natürlich die großen Anbieter Amazon, Otto, Saturn, Mediamarkt und andere, die von Bots beobachtet werden.

Auf Twitter empfehle ich den Bot PS5 Bot DE. Auf seiner Twitterseite kündigt der Betreiber dieses Bots folgendes Ziel an:

PS5 kaufen: dieser Bot überprüft 24/7 die Verfügbarkeit der PS5. Er postet entsprechende Links zum Händler, sobald die PS5 dort erhältlich ist.

@ps5bot.de

Diesem sollte man auf Twitter folgen und auch noch die Glocke aktivieren, so daß man alle Tweets als Notification bekommt.

Was man darüber hinaus noch machen kann ist die Foraum-App zu laden und dort die PS5 Bot Verfügbarkeit Benachrichtigung zu aktivieren. Man ist dann einer von 42000 PS5 Fans, die auch diesen Bot aktiviert haben (Stand 25.7.2021).

Erfahrungswerte für einen erfolgreichen PS5-Kauf

Solange Sony nicht ausreichende Stückzahlen in die Läden bringen kann, werden wir diese Mittel anwenden müssen, um dieses besonders nachgefragte Produkt kaufen zu können. In den Läden ist nicht viel zu finden, außer Displays mit Spielen, Controllern, aber nicht mit Konsolen. Dies konnte ich kürzlich erst in dem lokalen Mediamarkt überprüfen.

Die Art und Weise, wie es Sony derzeit im Falle der PlayStation 5 handhabt, sei schon die schlaueste Strategie – nämlich die gestaffelte Verteilung der Ware auf möglichst viele Handelspartner, Verkaufswellen und unterschiedliche Uhrzeiten.

Welche Angebote gibt es für die PlayStation 5?

Was für uns natürlich bedeutet, daß wir entweder auf die Twitter-oder die Foraum-Notifications warten müssen. Seitdem ich diese Notifications aktiviert habe, habe ich folgende Meldungen erhalten.

Mediamarkt & Saturn – PS5 Konsolen-Bundle am 8.7.2021

Wow, es funktioniert, dachte ich. Der mitgelieferte Link führte mich auf die Saturn-Seite. Ich loggte mich mit meinem vorher bereits eingerichteten Account ein. Dort hatte ich im Warenkorb bereits einen weiteren PS5 Controller gelegt. Noch ein Tip, den ich von einem Freund erhalten hatte. Aber es gelang mir nicht, die PS5 mit Ratchet & Clank in den Warenkorb zu bringen.

Das gleiche Vorgehen hatte ich bei Mediamarkt gewählt. Auch dort für mich Fehlanzeige. Ernüchterung tritt langsam ein. Wäre auch zu schön gewesen.

Amazon PS5 für Prime-Kunden und die PS5 Digital am 14.7.2021

Ich war wirklich am Überlegen, ob ich nur wegen der PS5 zum Prime-Kunden werden sollte. Aber ich entschied mich dagegen, da es die PS5 Digital Edition doch für alle Kunden gab. Aber ich war nicht in der Lage die PS5 in den Warenkorb zu schieben. Es erschienen Fehlermeldungen, die ich sonst nie in der Amazon iOS-App gesehen habe. Es stellte sich heraus, daß Amazon zwar fünfstellige Stückzahlen verkauft hat, aber mit der Abwicklung aufgrund des Kundenansturms überfordert war. Interessant, daß Amazon solche Kapazitätsprobleme in seiner IT-Infrastruktur hat. In meiner Schulung zum aws Cloud Practitioner habe ich gelernt, daß Amazon wegen aws beliebig skalieren können soll. Pustekuchen in diesem Fall: anscheinend nicht bei der PlayStation 5. Folgende Pressemeldungen tauchten dann in den nächsten Stunden auf.

Expert PS5 am 20.7.2021

Eine nur sehr kurze Meldung gab es zum PS5-Kontingent bei Expert. Da habe ich erst nach ein paar Stunden die Notification gesehen. Angeblich war die PS5 bereits 30 Sekunden nach Ankündigung schon ausverkauft

Otto PS5 (Bundle Laufwerk + Medienfernbedienung) am 23.7.2021

Auch Otto bietet die PS5 an. Diesmal in einem Bundle mit Medienfernbedienung. Genauso wie bei vielen anderen Käufern wurde ein technischer Fehler angezeigt, wenn man in den Warenkorb reingeht.

mytoys PS5 (mit Laufwerk und Digital Edition) am 27.7.2021

Das Problem mit diesem Angebot ist, daß mytoys einen Aufpreis von 50€ gegenüber den anderen Sony Vertriebspartnern fordert. Das wird nicht gerne von der Community der PS5-Interessenten gesehen. Obwohl einige doch froh sind, überhaupt eine bekommen zu können. Typischer Fall von FOMO (Fear of missing out).

Saturn und Mediamarkt PS5 (alle Varianten) am 29.7.2021

Heute kam gegen 11:20 eine Lawine von Notifications, daß es bei Saturn und Mediamarkt die PS5 mit Laufwerk, als Digital Edition, als Bundle mit Ratchet & Clank oder als Bundle mit der Medienfernbedienung geben soll. Ich habe sofort in meinem Browser die Webseiten von Mediamarkt und Saturn mit meinem Login geöffnet und nach der PS5 Konsole gesucht. Bei Mediamarkt wurde mir nichts angezeigt. Bei Saturn konnte ich alle Varianten finden und habe jede einzelne ausgewählt. Bei Saturn und Mediamarkt muß man das Gerät bei einem der Märkte abholen und deshalb einen der Märkte angeben. Aber es ist mir nicht gelungen einen der angezeigten Märkte auswählen zu können.

Doch dann ist es mir beim Bundle der PS5 Digital Edition mit der Medienfernbedienung gelungen, einen Markt auszuwählen und damit das Bundle in meinen Warenkorb zu übernehmen. Dumm nur, daß ich zur Zeit nicht die Gelegenheit habe die PS5 beim Markt abholen zu können. Traurig für mich. Aber der Proof of Work bis zur Zahlungsabwicklung ist erbracht. Dann sollte es später auch möglich sein. Ich werde die Notifications weiterhin beobachten.

Euronics PS5 am 2.8.2021

Ich bin schnell dem Link gefolgt und durfte auf der Euronics-Seite folgenden Text lesen:

Der Verkauf ist noch nicht gestartet. Wir bitten noch um Geduld. Besuchen Sie unsere Seite einfach später wieder.
Sofern die Zahl der Besucher unseres Shops das verfügbare Angebotskontingent überschreitet, behalten wir uns vor, eine Warteschlange zu bilden und nach der Methode first come, first serve abzubauen, bis zur Erschöpfung des Kontingents.

Euronics.de

Und dann kamen ganz viele Angebote vom 3.8. bis zum 7.8.

Computeruniverse, Medimax, Mediamarkt und Saturn hatten in schneller Folge immer mal wieder ein paar Drops der PlayStation 5 in unterschiedlichen Bundles verfügbar. Jedes Mal, wenn ich versuchte eine PS5 in den Warenkorb zu legen scheiterte die Bestellung an der Auswahl des Marktes, wo man die Lieferung abholen kann. Die Nachfrage scheint weiter ungebrochen hoch zu sein, und das Angebot eher eingeschränkt.

Medimax bietet PS5 an und auch wieder nicht
Medimax bietet PS5 an und auch wieder nicht

Weitere Angebote während meines Urlaubs

Natürlich habe ich während der Zeit im echten Leben das digitale Leben vernachlässigt und stattdessen nur beobachtet, wann was neues reingekommen ist. Hier eine Zusammenfassung der letzten Drops:

  • medimax am 12.8.
  • computeruniverse am 18.8.
  • euronics auch am 18.8.
  • Otto am 19.8.
  • Amazon am 20.8. und am 21.8.

Es sieht also so aus, als hätte es mal eine Woche keine Angebote gegeben. Und dann gab es wieder mal in schneller Folge mehrere Drops aller möglicher Anbieter.

Müller PS5 am 24.8. und 25.8

Beide Male wurde früh am Morgen angekündigt, dass Müller eine Anzahl von PS5 im Angebot hat. Für mich ist Müller eine Drogerie. Warum haben die auch Spielkonsolen im Angebot? Egal, zuerst musste man in einer Queue auf deren Webseite warten. Ich trat bei beiden Tagen an Position 6000 in die Warteschlange und wurde nach 5 Minuten auf die PlayStation 5 Seite weitergeleitet. In beiden Fällen war die PS5 ausverkauft.

Amazon PS5 am 25.8.

Diesen Drop habe ich nicht wahrgenommen, da er genau während eines beruflichen Meetings gemeldet wurde.

Endlich – Otto PS5 Bundle mit Ratchet & Clank am 26.8.

Es ist geschafft. Obwohl ich zuerst einen Account bei Otto für die Bestellung einrichten musste, konnte ich eine PS5 bekommen. Allerdings nicht die zuerst angebotene PS5 mit Laufwerk. Diese war nach der Einrichtung des Otto-Accounts schon ausverkauft. Aber kurz danach kam dann das Bundle mit Ratchet & Clank. Ich wollte sowieso dieses Bundle haben und war froh, dass ich es in den Warenkorb legen konnte. Und die Verkaufsabwicklung war dann auch problemlos möglich. Lieferzeit sollen zwei bis drei Arbeitstage sein. Ich freue mich, dass es nach knapp sechs Wochen endlich funktioniert hat.

Endlich – das gewünschte PS5 Bundle ist im Warenkorb bei Otto.

Fazit

Ich habe die einzelnen Drops im Zeitraum Juli und August beobachtet, die Sony und seine Vertriebspartner durchgeführt haben. Am 26.8.2021 habe auch ich den Zuschlag bei Otto bekommen. Und es ist tatsächlich ein Bundle mit Ratchet & Clank geworden. Am Ende habe ich mich doch für die Variante mit Laufwerk entschieden, da ich noch gebrauchte PS4-Spiele kaufen und spielen möchte.

Damit ist dieser Selbstversuch erfolgreich abgeschlossen und ich muss nur noch die Lieferung abwarten. Ich bedanke mich bei den Initiatoren der PS5-Bots. Namentlich dem Twitter Account PS5 Bot DE und den Betreibern der Foraum-App, die regelmäßig Benachrichtigungen geschickt haben, wenn ein Drop von PS5 stattfand.

Mit Bots andere Bots von Scalpern zu bekämpfen ist bei gefragten und seltenen Produkten anscheinend die einzige Möglichkeit. Ich bin gespannt, wann die PS5 in ausreichenden Stückzahlen in den Läden steht. Dann ist auch diese unerfreuliche Episode von Angebot und Nachfrage-Konflikten vorbei.

Mein nächster Beitrag dürfte dann ein Unboxing der PS5 und erste Spielerfahrungen mit Ratchet & Clank dokumentieren. Ich freue mich schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: